T E R M I N E - T E R M I N E - T E R M I N E - T E R M I N E


25. Reutlinger SOLCOM Altstadtlauf


Der einmalige Traditionslauf durch die Reutlinger Altstadt findet dieses Jahr zum 25. Mal statt. Es gibt schon über 1000 Voranmeldungen. Die Ausnahmeläuferin Sabrina Mockenhaupt ( 43 deutsche Meistertitel ! ) ist auch am Start. Lauf mit! Anmeldung ab 15:00 Uhr im Rathaus Reutlingen. Zuschauen und anfeuern geht natürlich auch.

Nachmeldungen sind am 01.07.2017 ab 15.00 Uhr im Foyer des Rathaus in Reutlingen möglich.


« Die Ergebnisse sind ab 01.07.2017 abends abrufbar auf www.racepedia.de

« Link zur Ausschreibung und weiteren Informationen

der endgültige Streckenplan für 2017 zum Download:

Neu in 2017:
Zeitgleich mit dem 10 km-Hauptlauf startet um 19:00 Uhr ein 5 km-Lauf.
Die Firmenwertung sowie die Vereins-/ Mannschaftswertung erfolgt im 10 km-Hauptlauf, im 5 km-Lauf erfolgt nur eine Einzelwertung.
Ummeldungen von 10 km auf 5 km und von 5 km auf 10 km sind nicht möglich.

Der Countdown läuft...


...am Sonntag, den 25.06.2017, 24.00 Uhr endet die Online-Anmeldung zum 25. Reutlinger SOLCOM Altstadtlauf.
Ab Montag den 26.06.2017 ist nur noch eine Nachmeldung vor Ort möglich.

Vom 19.06. bis zum 30.06. sendet neckaralb live 36 Mal diesen Radiospot:

SCHNUPPERLAUF
zum 25. Reutlinger SOLCOM Altstadtlauf


Rund 60 Laufbegeisterte nutzten die Chance, die neue Strecke bereits knapp 1 Woche vor dem Altstadtlauf näher kennenzulernen. Von der Bambinistrecke bis zur großen Runde des Hauptlaufes, alles wurde genau unter die Lupe genommen. Eine Runde benötigten auch die vorneweg laufenden IGLs bis sie endlich die neue Streckenführung intus hatten, was am Anfang etwas für Verwirrung sorgte.

Aber danach waren einige Teilnehmer dann so angetan, dass sie sogar noch mehr als die erforderlichen 4 Runden für die 10 km zurücklegten. Zum Abschluss standen für alle zur Belohnung im Ziel Getränke und Brezeln bereit. Die Resonanz des Schnupperlaufs lässt auf eine große Anzahl an Teilnehmern am kommenden Samstag hoffen. 



Sonntagstraining für die Teilnehmer am Wachau-Marathon und alle Interessierten


ab sofort bieten wir wieder ein regelmäßiges Sonntagstraining an, um uns entsprechend auf die Teilnahme am Wachau-Marathon vorzubereiten. Eingeladen sind alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie alle weiteren interessierten Läuferinnen und Läufer!

Einladung und Information Sonntagsläufe

Einladung zur IGL-Wanderung am 08.10.2017


Untenstehend erhaltet Ihr die angekündigte Einladung zu unserem diesjährigen Ausflug.
Wie auf der letzten Weihnachtsfeier ausgewählt, führt uns unsere Wanderung durch die Weinberge rund um Obertürkheim, Uhlbach und Rotenberg hinauf zur Grabkapelle auf dem Württemberg.
Lest selbst und meldet Euch an. Ich freue mich auf Euch alle.

Euer Jürgen

Einladung zur IGL-Wanderung

Einladung zum IGL-Treff am 10.07.2017


Dr. Steffen Hüttner, Inhaber der HP Technologies AG, Tübingen und selbst ambitionierter Läufer, stellt uns seine Weltneuheut SensoRun vor. Wir erhalten brandaktuelle Infos noch vor der Markteinführung.

Der IGL-Treff findet ca. zweimal pro Jahr statt und besteht aus einem Impulsvortrag zu einem aktuellen Thema sowie einem geselligen Teil.

Detaillierte Infos zum IGL-Treff sind der .pdf zu entnehmen.

Alle IGL-Mitglieder und IGL-Interessenten sind herzlich zu diesem Abend eingeladen!

Einladung zum IGL-Treff am 10.07.2017

IGL-Bahntraining am Mittwoch, 26.04.2017 gestartet!


Warum Bahntraining?
 
Für viele von uns heißt Training, Dienstags und Samstags zum Lauftreff zu gehen und z.B. die 6er oder 9er Strecke zu laufen. Aber reicht das auch um besser zu werden?
Immer die gleiche Strecke gleich schnell zu laufen, immer in einem gleichen Belastungsniveau macht uns nicht schneller. Es fehlen Trainingsreize die unseren Körper fitter machen.
Wer schneller und effizienter werden möchte braucht auch schnelle Einheiten. Für diese schnellen und in der Regel kurzen Einheiten bietet die Bahn optimale Voraussetzungen. 2 Geraden und 2 Kurven von je 100m bestimmen das 400m Oval. Gelaufen werden meist Intervalle, in denen sich kurze hohe Belastungen mit Geh- oder Trabpausen abwechseln. Diese Tempoeinheiten geben einen sehr guten Trainingsimpuls und machen uns auch für lange Wettkämpfe, also auch über 10 Kilometer und mehr so richtig schnell.
Fazit: Bahntraining heißt bei der IGL Training auf der Bahn und nicht nur für die Bahn.
Und trotz des geringen Zeitaufwands ist der Erfolg sehr hoch.

Alle weiteren Infos im Anhang.

Joachim Sabieraj

Infos zum IGL-Bahntraining 2017
Trainingsplan für Mittwoch, den 28.06.2017


WLV Team-Lauf-Cup 2017


Mitläufer/innen für den diesjährigen WLV Team-Lauf-Cup gesucht in den Altersklassen U40 und Ü40 jeweils bei den Damen und Herren, Mixed U40 und Ü40 (mind. 2 Frauen) sind auch möglich.

Es werden 4 Läufe ausgerichtet (jeweils 10 km) mit max. 6 Läufer/innen pro Mannschaft, 3 kommen in die Wertung.

1. Lauf - Sa. 08.04.2017 - Kiebinger Osterlauf
2. Lauf - Sa. 20.05.2017 - Welzheimer Limeslauf
3. Lauf - So. 16.07.2017 - Kusterdinger Hornissenlauf
4. Lauf - Sa. 23.09.2017 - Nagolder Urschellauf

Die genauen Teilnahmebedingungen und Termine entnehmt ihr bitte dem beigefügten Flyer (siehe Anhang).

Die Auswertung erfolgt im sogenannten Agegrade-Verfahren!

Thomas Möck
Sportwart

« Link zu den Infos WLV-Team-Cup 2017

« Link zum Flyer WLV-Team-Cup 2017 - Seite 1

« Link zum Flyer WLV-Team-Cup 2017 - Seite 2

IGL-Jahresausflug Wien und Wachau-Marathon Freitag, 15.09. - Montag, 18.09.2017


Auf der Weihnachtsfeier am 17.12.2016 wurde mit überwältigender Mehrheit der abgegebenen
Stimmen beschlossen, eine 4-tägige Reise nach Wien und Krems/Wachau von Freitag, 15.09.2017 bis Montag, 18.09.2017 durchzuführen.
Im Anhang findet ihr die Ausschreibung für diese sicher spannende und interessante Reise.

Peter Rall

Infos zum Jahresausflug 2017:




Zusätzlicher Lauftreff-Termin am Donnerstag


Als zusätzliches Angebot findet ein weiterer Lauftreff donnerstags um 9:30 Uhr statt. Treffpunkt ist auf dem Parkplatz beim Naturtheater Reutlingen. Die Laufstrecken werden 6 bzw. 9 km sein oder es wird je nach Witterung vor Ort eine andere Distanz vereinbart.

Herzliche Einladung zur Teilnahme am Donnerstag-Lauftreff! Wir freuen uns auf viele Läuferinnen und Läufer.

B E R I C H T E - B E R I C H T E - B E R I C H T E - B E R I C H T E


» Weitere Berichte in der Rubrik "Verschiedenes / Archiv"

Mit langem Atem - Bericht über Gernot Kurtz


375 Marathons und 25 Ultraläufe in 41 Läuferjahren hat unser Gründungsmitglied Gernot Kurtz erfolgreich bestritten. Der Reutlinger General-Anzeiger würdigte diese unglaubliche Leistung mit einem ausführlichen Bericht:

« Mit langem Atem - Bericht im GEA vom 04.05.2017

Informationen aus der IGL-Mitgliederversammlung am Montag, 27.03.2017


Beigefügt der Bericht von Horst Jägel zur IGL-Mitgliederversammlung 2017.

Bericht zur IGL-Mitgliederversammlung 2017
Bei den Neuwahlen wurden für zwei Jahre gewählt:

Geschäftsführender Vorstand:
Horst Jägel, Jürgen Klumpp, Thomas Möck, Michael Röder, Dieter Link

Erweiterter Vorstand:
Winfried Hörmann, Irene Reuter, Jürgen Faber, Peter Rall, Christoph Möck
Ein weiterer Sitz im erweiterten Vorstand wurde nicht besetzt.

Revisoren:
Renate Ritter und Alexander Gekeler

Ausgeschieden sind:
Alexander Gekeler aus dem geschäftsführenden Vorstand
Brunhilde Rose aus dem erweiterten Vorstand
Martina Krumrein aus dem erweiterten Vorstand
Christl Glombitza als Revisor



Der neue IGL-Vorstand von links nach rechts:
Michael Röder, Jürgen Faber, Dieter Link, Jürgen Klumpp, Christoph Möck, Horst Jägel, Thomas Möck, Winfried Hörmann, Peter Rall
Nicht auf dem Foto: Irene Reuter


IGL-Run Up am Samstag, 01.04.2017 - Start in die Laufsaison




Nicht nur die Natur blüht auf, auch die Menschen zieht es im Frühling bei schönem Wetter hinaus in die Natur. Beim RunUp, dem offiziellen Start unseres Vereins in die Laufsaison am 01.04.2017 fanden wieder zahlreiche Sportler den Weg zum Lauftreff auf dem Parkplatz des Naturtheaters im Wasenwald.

Ca. 70 Läufer/-innen und Nordic Walker/-innen dürften es gewesen sein, die es sich nicht nehmen ließen, gemeinsam auf den verschiedenen Strecken durch den Wasenwald zu laufen bzw. zu walken.

Nach ca. 45 Minuten trudelten dann nach und nach die einzelnen Gruppen ein, um sich am bereits von Jürgen, Liane, Thomas und Birgitt vorbereiteten „schwäbischen Buffet“ mit Hefezopf und Saitenwürstchen zu stärken. Herzlichen Dank für die Vorbereitung der tollen Veranstaltung!

Die Veranstaltung hat hoffentlich alle Teilnehmer dazu motiviert, wieder regelmäßig an den verschiedenen IGL-Lauftreffterminen teilzunehmen.



Sportlerehrung der Stadt Reutlingen am 21.03.2017




Bei der Sportlerehrung der Stadt Reutlingen am 21.03.2017 wurde Helgo Staack zum wiederholten Mal als Deutscher Vizemeister der Seniorenklasse M80 über 800 m und 3000 m von Oberbürgermeisterin Bosch geehrt.

Herzlichen Glückwunsch an Helgo!

WLV-Aktion - IGL-Mitglieder spenden Laufschuhe für Flüchtlinge




Neues Leben für alte Laufschuhe!
Der Württembergische Leichtathletikverband sammelt gebrauchte Laufschuhe für die Arbeit mit Flüchtlingen im Sport. Auf Initiative des IGL-Trainers Joachim Sabieraj haben viele IGL-Mitglieder ausgediente, aber noch verwendbare und sauber gereinigte Laufschuhe als Spende zum samstäglichen Lauftreff mitgebracht. Ein voller Kofferraum an Schuhen wird nun nach Stuttgart zum WLV gebracht und darf noch einmal über unsere Straßen und Wege flitzen.

WLV-Bericht zur Aktion "Laufschuhe für Flüchtlinge"

Projekt "Jobpaten" der Stabstelle Bürgerengagement Reutlingen


An allen Werkrealschulen und Gemeinschaftsschulen in Reutlingen gibt es inzwischen Jobpaten, die Schülerinnen und Schülern dabei helfen, den Übergang von Schule in den Beruf oder auf einer weiterführende Schule gut zu schaffen. Über 50 Frauen und Männer sind bereits im Jobpatenprojekt aktiv. Der Bedarf ist aber höher. Die Stabstelle Bürgerengagement Reutlingen sucht deshalb weitere Frauen und Männer, die sich bei diesem Projekt ehrenamtlich engagieren möchten.
Alle IGL-Mitglieder, die sich für das Projekt interessieren, finden nähere Infos sowie die Kontaktdaten der Stabstelle Bürgerengagement im Anhang.

Beigefügt die Infos zum Projekt "Jobpaten":

IGL-Jahresheft 2016/2017




Die neueste Ausgabe unseres E-Magazins liegt vor.

Mobilversion des Internetauftritts


Die Mobilversion des IGL-Internetauftritts ist ab sofort unter m.igl-reutlingen.de abrufbar.

« Zur Mobilversion der IGL-Homepage

RTF.1 zu Gast beim IGL Lauftreff


RTF.1, das Fernsehen für die Region Neckar-Alb, hat einen Beitrag über IGL gedreht und am 02.07.2011 gesendet.

« Link zum Beitrag von RTF.1 auf www.facebook.de

piXys ... punktgenaue Systemlösungen