IGL-Jahreswanderung durch die Weinberge am Württemberg

Am Sonntag, 8.10.17, trafen sich 60 Mitglieder der IGL Interessengemeinschaft Laufen Reutlingen 1983 e.V. zur jährlichen Herbstwanderung am Parkplatz Kreuzeiche und fuhren mit zwei Bussen nach Stuttgart-Untertürkheim.
Von der idyllischen Dorfmitte aus, mit historischem Weinbaumuseum, Rathaus und markanter Kirche, wurde durch die schon bunt gefärbten Weinberge Richtung Rotenberg gewandert.
 
Das Ziel war, die auf 411 m Meereshöhe stehende Grabkapelle auf dem Württemberg.
Dieses imposante Bauwerk ließ König Wilhelm I. auf dem Platz der ehemaligen Stammburg der Württemberger für seine früh verstorbene Frau Katharina errichten.
 
Während dieser Besichtigungsrast wurde das Wetter besser und so konnte man die grandiose Aussicht auf Stuttgart, das Neckartal, die Alb und die großartig angelegten Weinberge geniessen. 
Der Abstieg vom Württemberg wurde genussvoll in einer urigen Besenwirtschaft in Untertürkheim unterbrochen. Bei Weiß- Rot- und Rosé-Wein und deftigem Wengertervesper fand der gelungene Wanderausflug einen fröhlichen Ausklang.

Bericht: Peter Rall
Hier geht es zur Bildergalerie